Datenschutzinformationen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Angebot. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten.

Für unser Online-Angebot gelten die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung. Sollten Sie mit diesen Bestimmungen nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, diese Website nicht abzurufen oder in irgendeiner anderen Form zu nutzen.

 

 

1.    Allgemeine Hinweise

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Grundsätzen und unter Beachtung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

 

Besuch unserer Webseite:

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung der Qualität und der Sicherheit unseres Angebots ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

 

Nutzung von Diensten und Services:

Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der auf unserer Website angebotenen Dienste und Services (Nutzung des Kontaktformulars oder Zusendung einer E-Mail) mitteilen, insbesondere bei Bestellungen, bei Anfragen sowie im Falle der Anmeldung zu unserem Newsletter-Service. Wir verwenden personenbezogene Daten im Wesentlichen zur Abwicklung von Bestellungen. Dies umfasst auch die Übermittlung von Daten im zur Lieferung erforderlichen Umfang an die jeweils mit der Lieferung von uns beauftragten Versandunternehmen und die Weitergabe von Zahlungsdaten an unsere mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Finanzdienstleister. Wir behalten uns vor, Adressbestandsabgleiche (Namen, Firmierungen und Anschriften) mit Wirtschaftsinformationsdiensten zum Zwecke von Systemoptimierungen vorzunehmen. Hierbei werden weder Daten zur Prüfung der Bonität noch sonstige Informationen über statistische Wahrscheinlichkeiten eines Zahlungsausfalls abgeglichen oder ausgetauscht. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere Lieferbedingungen per E-Mail zu. Die Lieferbedingungen können Sie jederzeit auch auf dieser website einsehen.

 

Werbliche Nutzung:

Eine werbliche Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt vorbehaltlich weitergehender ausdrücklicher Einwilligung (z. B. Teilnahme an unserem Newsletter-Service oder Feedbackanfragen) ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (z. B. postalische Werbung für berufliche Zwecke). Einer Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten für Zwecke der Werbung können Sie jederzeit durch formlose Mitteilung uns gegenüber widersprechen. Der Widerspruch ist zu richten Walz GmbH & Co. KG, Im Lehrer Feld 6, 89081 Ulm oder via E-Mail an info@walz-ulm.de. Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Datenlöschung

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden diese gelöscht, sobald die jeweiligen Verwendungszwecke wegfallen. Wenn Sie sich z. B. für unseren Newsletter-Service anmelden, erfolgt ein Versand unseres Newsletters, bis Sie sich vom Newsletter-Service abmelden. Die Abmeldung vom Newsletter sowie das Deaktivieren eines Online-Kundenkontos sind jederzeit möglich. Unsere Ansprechpartner sind Ihnen gerne behilflich.

 

2.    Verwendung von Cookies

Wir verwenden in unserem Online-Angebot auf verschiedenen Seiten sog. Cookies.

 

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die durch Ihren Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien enthalten nur Daten, die wir an Ihren Rechner senden. Private Daten können damit nicht ausgelesen werden. Durch die Cookies haben wir die Möglichkeit, Ihren Computer zu identifizieren, unseren Online-Shop persönlicher zu gestalten und Ihnen die Nutzung desselben zu erleichtern. Cookies sind für Ihren Computer nicht gefährlich. Sie können keine Festplattendaten auslesen, keine Viren übertragen, keine E-Mails versenden oder von anderen Webservern ausgelesen werden.

 

Was wird in einem Cookie gespeichert?

Wir speichern in Cookies keine personenbezogenen Daten. Unsere Cookies enthalten lediglich eine Identifikationsnummer, damit wir Ihren Rechner wiedererkennen können. Daneben werden z. B. ja/nein-Werte gespeichert, die uns etwa sagen, ob Sie ein mobiles Endgerät zum Besuch unseres Shops nutzen.

 

Welche Arten von Cookies werden verwendet?

Wir nutzen sowohl sog. Session-Cookies als auch sog. dauerhafte Cookies. Session-Cookies werden lediglich temporär und zur Bereitstellung bestimmter Funktionalitäten eingesetzt. Beim Schließen des Browsers werden Session-Cookies wieder gelöscht. Die sog. dauerhaften Cookies bleiben auch nach Schließen des Browsers erhalten und können eine Lebensdauer von wenigen Tagen bis zu mehreren Monaten aufweisen. Session-Cookies nutzen wir, wenn Sie sich mit Ihrem Online-Benutzerkonto anmelden. In diesem Fall verknüpfen wir Ihre Anmeldung mit einer Identifikationsnummer in Ihrem Cookie. Dieser Cookie ist für die technische Umsetzung bestimmter Funktionalitäten in unserem Shop erforderlich und existiert nur, bis Sie Ihren Browser schließen. Dauerhafte Cookies verwenden wir dazu, bei Ihrem nächsten Besuch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Zudem können wir auf diese Weise einen gefüllten Warenkorb über mehrere Seiten hinweg oder bei einem Folgebesuch anbieten. Dauerhafte Cookies bieten uns daneben die Möglichkeit, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher und individueller zu gestalten.

 

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Möchten Sie die Vorteile der Cookies nicht nutzen, können Sie in den Sicherheits- oder Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers die Behandlung von Cookies ändern. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Zudem stellen Browser regelmäßig eine Funktion bereit, um einzelne oder sämtliche Cookies auch nachträglich zu löschen. Über die Hilfe-Funktion der meisten Webbrowser können Sie in Erfahrung bringen, sie die vorgenannten Einstellungen vornehmen können.

 

3.    GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

4.    Newsletter

      Im Falle der Anmeldung zu unserem Newsletter erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (insbesondere E-Mail-Adresse) für die Zusendung von Neuigkeiten und Informationen über unsere Produkte, besondere Angebote und sonstige Kundeninformationen sowie Aktionen. Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit unter info@walz-ulm.de abmelden. Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

5.    Datensicherheit

Im Internet erfolgt die Datenübertragung von Informationsseiten im Wesentlichen ungesichert. Es ist somit generell nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten und angeschaute Inhalte von Unbefugten zur Kenntnis genommen und eventuell sogar verfälscht werden können. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme zudem durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Wenn Sie unsere Websites besuchen, verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code und die Website, von der aus Sie uns besuchen sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes.

 

6.    Rechte

Nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sollten einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder steuerrechtliche bzw. handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige gesetzlich verankerte Gründe widersprechen, kann statt der Löschung eine Sperrung Ihrer Daten vorgenommen werden.

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde:
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Dr. Stefan Brink
Postfach 10 29 32
D-70025 Stuttgart

 

7.    Ansprechpartner und Kontakt

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie im Falle eines etwaigen Widerrufs erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

 

Walz GmbH & Co. KG

-Datenschutz-

Im Lehrer Feld 6

89081 Ulm

Tel.: 0731 962 77 0

Fax: 0731 962 77 44

E-Mail: datenschutz(at)walz-ulm.de